Berlin Aspire: Hier lieber nicht bewerben

Berlin Aspire schreibt eine Stelle aus. Immobilienkauffrauen/-männer werden gesucht. „Engagiert“ sollen sie sein. Angesichts des an vielen Stellen beschriebenen Umgangs mit Mieterinnen und Mietern müsste es ehrlicherweise wohl heißen „skrupellos“.
Man sollte sich das wirklich überlegen. Wenn eine Firma so mit ihren Mietern umgeht, ob sie dann mit ihren Mitarbeitern vielleicht ebenso rücksichtslos umspringt? Wir meinen: kein verlockender Arbeitsplatz.