Archiv für Mai 2012

Vortrag zu Gentrifizierung

Donnerstag, 24. Mai 2012, 19:30 Uhr, Galerie OLGA BENARIO,
Richardstraße 104 in 12043 Berlin-Neukölln
“Wir bleiben Alle!”

Gentrifizierung – Städtische Konflikte um Aufwertung und Verdrängung. Das Beispiel Neukölln. Ein Vortrag von Andrej Holm

pro soluta im MieterEcho

Pro soluta scheint bei uns zu Recht wenig Freunde gefunden zu haben. Die beiden Damen lassen nicht mehr viel von sich hören.
Jetzt ist ihnen ein längerer Artikel im MieterEcho, dem Magazin der Berliner MieterGemeinschaft, gewidmet worden. Dort sind acht Adressen genannt, bei denen sie in letzter Zeit aktiv waren.
Hier klicken zum Artikel
Außerdem haben sie auch in der Bergstr. 62 (Mitte) Bewohner angeschrieben.

„Neue“ Hausverwaltung

Im Mai erhalten wir ein Schreiben, dem die Kopie einer auf Anfang April datierten Vollmacht beiliegt. Auf der Vollmacht ein Stempel mit einer anderen Firma als im Kopf des Papiers. Im Kopf des Papiers eine falsche Postleitzahl.
Und neu?
Adresse: dieselbe wie bei Gravis.
Telefon und Fax: identisch.
Ansprechpartnerin: unverändert.
Sprechzeiten: die gleichen (wenn denn dort überhaupt jemand erreichbar ist).
Geschäftsführer: wie gehabt.
Und dann sind die auch noch zu einfach strukturiert, um auch nur die eigene Anschrift im Text des Schreibens richtig zu nennen. Es wäre mir ja soooo peinlich.